Little Joe
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Januar 2020]
   
 

Ein Film von Jessica Hausner • Little Joe ist eine purpurrote Blume, die Menschen glücklich macht. Alles, was sie braucht, ist Wärme, Wasser und tägliche Zuwendung. Wenn man liebevoll mit ihr redet, verbreitet sie ihren betörenden Duft. Sie sendet das Hormon Oxytocin aus, welches auch die Bindung zwischen Mutter und Kind verstärkt. Erschaffen wurde die zarte Pflanze von der Gentechnikerin Alice. Kurz vor der offiziellen Zulassung nimmt Alice heimlich ein Exemplar für ihren Sohn Joe nach Hause, sie benennt die Schöpfung sogar nach ihm. Denn seit der Trennung von Joes Vater und weil sie vor lauter Arbeit kaum Zeit hat, wendet sich der Teenager zunehmend von ihr ab. Doch die erwünschte Wirkung bleibt aus. Mehr noch: Das Gewächs scheint ein Eigenleben zu entwickeln, und je stärker es Joe an sich bindet, umso weiter entfernt sich dieser von seiner Mutter. Ãœberhaupt alle, die mit der neuartigen Züchtung Kontakt haben, verändern sich auf seltsame Weise. Ist dieses Glück im Blumentopf wirklich so harmlos? Oder ist Alice einfach so überarbeitet, dass sie sich gewisse Dinge einbildet?


© 2020 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Jessica Hausner
PRODUKTION:
Philippe Bober
Bertrand Faivre
Martin Gschlacht
Jessica Hausner
Gerardine O'Flynn
Bruno Wagner
CAST:
Emily Beecham
Ben Whishaw
Kerry Fox
Kit Connor
DREHBUCH:
Géraldine Bajard
Jessica Hausner
KAMERA:
Martin Gschlacht
SCHNITT:
Karina Ressler
TON:
Erik Mischijew
AUSSTATTUNG:
Katharina Wöppermann
KOSTÜME:
Tanja Hausner
VISUAL EFFECTS:
Markus Kircher

LAND:
Österreich
JAHR: 2019
LÄNGE: 105min