The Life of David Gale
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. April 2003]
   
 

The crime is clear. The truth is not. • Schuldig oder nicht? ... David Gale (Kevin Spacey) ist ein fürsorglicher Vater, angesehener Professor und vehementer Gegner der Todesstrafe. Umso härter spielt ihm das Schicksal mit, als er für den Tod seiner Mitstreiterin Constance Harraway verantwortlich sein soll und deshalb selbst zum Tode verurteilt wird. Kurz vor der Hinrichtung bekommt die Journalistin Bitsey Bloom (Kate Winslet) die Chance für ein Exklusiv-Interview mit dem Todeskandidaten. Ziemlich schnell bemerkt sie bei ihren Recherchen, dass Gale fälschlicherweise des Verbrechens beschuldigt wird. Bevor es zu spät ist, beginnt für beide ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit. ...

Hochkarätige Besetzung - spannendes Thriller-Drama und eine intelligente Story, deren Ende sich nicht erahnen lässt!


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Alan Parker
PRODUKTION:
Alan Parker
Nicolas Cage
CAST:
Kevin Spacey
Kate Winslet
Laura Linney
Gabriel Mann
Matt Craven
Leon Rippy
Rhona Mitra
DREHBUCH:
Charles Randolph
KAMERA:
Michael Seresin
SCHNITT:
Gerry Hambling
TON:
Eddy Joseph
MUSIK:
Alex Parker
Jake Parker
AUSSTATTUNG:
Geoffrey Kirkland
KOSTÜME:
Renee Ehrlich Kalfus

LAND:
USA
Deutschland
JAHR: 2003
LÄNGE: 130min