Leto
  [Arthouse Piccadilly 2 • 15.40/20.30 Ov/d/f • 16]
[Riffraff 1 • 15.20 Sa/Mo 20.20 Russ/d/f • 16]
[Riffraff 2 • Di/Mi 20.20 Russ/d/f • 16]
[Riffraff 3 • 18.20 So 21.00 Russ/d/f • 16]
[Riffraff 4 • Sa 23.10 Russ/d/f • 16]
   
 

Ein Film von Kirill Serebrennikov • Leningrad, Anfang der 80er-Jahre. Mit seiner Punkrockband begeistert der coole Mike nicht nur seine Freundin Natascha. Es ist Sommer, sie sind jung, und alles scheint möglich. Auch Viktor will mit seinen Songs auf die Bühne. Mike nimmt den charismatischen Jungen unter seine Fittiche, an dem auch Natascha Gefallen findet. Vor dem Hintergrund der späten Sowjet-Ära entspinnt sich eine bittersüsse Dreiecksgeschichte, die das Lebensgefühl einer ganzen Generation im Aufbruch transportiert. Noch stehen die Sittenwächter des Regimes im Konzertsaal, doch die Vorboten von Glasnost sind schon nicht mehr zu überhören.
Poetische Schwarzweissbilder und ein fulminanter, von Iggy Pop bis Talking Heads reichender Soundtrack machen den Film zu einem rauschhaften Erlebnis. Eine Hymne an den Freiheitsdrang der Jugend und die subversive Kraft des Rock’n’Roll.


© 2018 Xenix Filmdistribution GmbH

VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Kirill Serebrennikov
PRODUKTION:
Pavel Burya
Mikhail Finogenov
Murad Osmann
CAST:
Teo Yoo
Irina Starshenbaum
Roman Bilyk
Aleksandr Kuznetsov
Filipp Avdeev
Aleksandr Gorchilin
DREHBUCH:
Mikhail Idov
Lili Idova
Kirill Serebrennikov
KAMERA:
Vladislav Opelyants
SCHNITT:
Yuriy Karikh
TON:
Boris Voyt
MUSIK:
Roman Bilyk
AUSSTATTUNG:
Andrey Ponkratov
KOSTÜME:
Tatyana Dolmatovskaya

LAND:
Russland
Frankreich
JAHR: 2018
LÄNGE: 126min