Legend of the Guardians
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. Oktober 2010]
   
 

The Owls of Ga'hoole / Die Legende der Wächter • Der bekannte Filmemacher Zack Snyder realisiert seinen ersten Animationsfilm mit dem Familien-Fantasy-Abenteuer “Guardians of Ga’Hoole” auf der Grundlage der beliebten Romane von Kathryn Lasky. Der Film erzählt von Soren, einem Eulenjungen, der von den Heldengeschichten, die ihm sein Vater über die Guardians of Ga’Hoole erzählt, verzaubert ist. Diese mythische Truppe von geflügelten Kriegern hat in einer grossartigen Schlacht alle Eulen vor dem teuflischen Pure Ones gerettet. Während Soren davon träumt, eines Tages zu diesen Helden zu gehören, macht sich sein älterer Bruder Kludd über ihn lustig und versucht mit allen Mitteln, seinen jüngeren Bruder in der Gunst des Vaters auszustechen. Kludds Eifersucht hat jedoch fürchterliche Folgen - beide jungen Eulen fallen von ihrer Behausung auf der Baumkrone direkt in die Krallen von Pure Ones. Einige mutige junge Eulen helfen Soren bei einem waghalsigen Fluchtversuch. Zusammen segeln sie über das Meer und durch dichten Nebel, um den Grossen Baum (Great Tree), die Behausung der legendären Guardians of Ga’Hoole, zu finden - Sorens einzige Hoffnung zur Vernichtung der Pure Ones und zur Rettung des Eulenreichs.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Zack Snyder
PRODUKTION:
Zareh Nalbandian
DREHBUCH:
John Orloff
John Collee
AUSSTATTUNG:
Simon Whiteley

LAND:
USA
Australien
JAHR: 2010
LÄNGE: 96min