Lauras Stern und die Traummonster
 
   
 

Ein Film von Thilo Rothkirch & Ute von Münchow-Pohl • Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschützmichhund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu, wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein grosses Abenteuer bevor.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Thilo Rothkirch
Ute von Münchow-Pohl
PRODUKTION:
Thilo Rothkirch
CAST:
Oliver Kalkofe
Bernhard Hoëcker
Martin Schneider
Désirée Nick
Markus Maria Profitlich
DREHBUCH:
Klaus Baumgart
TON:
Wilmont Schulze
MUSIK:
Henning Lohner
AUSSTATTUNG:
Manuel Arenas
VISUAL EFFECTS:
Niels Roscher

LAND:
Deutschland
JAHR: 2011
LÄNGE: 65min