Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. Oktober 2009]
   
 

Ein Film von Piet De Rycker und Thilo Graf Rothkirch • Laura darf mit ihrer Familie nach China fliegen, denn ihre Mutter soll zum Neujahrsfest zusammen mit chinesischen Musikern ein Konzert geben. Laura ist schon ganz aufgeregt. Zum Glück begleitet sie ihr bester Freund, der kleine Stern, aber auf dem Flug geht er verloren. Ein chinesisches Mädchen, Ling-Ling, findet den Stern und nimmt ihn mit. Der Stern führt nicht nur die beiden Mädchen zusammen. Ohne dass er es merkt, macht sein Sternenstaub auch ein Wesen lebendig, dass sich rasch mit den Kindern anfreundet: der geheimnisvolle Drache Nian. Während Lauras Mutter auf der Bühne steht, erleben die Mädchen gemeinsam mit Nian ihr grösstes Abenteuer...


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Piet De Rycker
Thilo Rothkirch
PRODUKTION:
Maya Gräfin Rothkirch
Thilo Rothkirch
DREHBUCH:
Klaus Baumgart
Piet De Rycker
Rolf Giesen
Thilo Rothkirch
KAMERA:
Ralph Niemeyer
SCHNITT:
Erik Stappenbeck
TON:
Stefan Colli
Jan Petzold
Tom Protzer
Mirko Reinhard
MUSIK:
Guy Cuyvers
Henning Lohner
AUSSTATTUNG:
Anne Domberg
Ralph Niemeyer
Gabor Tom Steisinger

LAND:
Deutschland
JAHR: 2009
LÄNGE: 75min