Lamb
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. Oktober 2015]
   
 

Ephraim und das Lamm • Der neunjährige Ephraim hat seine Mutter verloren und wird vom Vater zu Verwandten auf einen entlegenen Hof gebracht. Sein bester Freund Chuni ist ein Lamm, mit dem er herumzieht. Von Heimweh geplagt, versucht der Junge, für sich und sein Schaf eine Fahrkarte zu ersparen. Dabei hilft ihm die rebellische Tsion, die auch weg möchte von hier. Die anrührende Geschichte erzählt vom Weg eines Jungen und eines Lamms in ihre Freiheit.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Yared Zeleke
PRODUKTION:
Ama Ampadu
Laurent Lavolé
Johannes Rexin
CAST:
Rediat Amare
Kidist Siyum
Welela Assefa
Rahel Teshome
Surafel Teka
Indris Mohamed
Bitania Abraham
DREHBUCH:
Yared Zeleke
KAMERA:
Josée Deshaies
SCHNITT:
Véronique Bruque
TON:
Rainer Heesch
MUSIK:
Christophe Chassol
AUSSTATTUNG:
Laurence Brenguier
KOSTÜME:
Sandra Berrebi

LAND:

JAHR: 2015
LÄNGE: 94min