Kill Bill: Vol. 2
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. April 2004]
   
 

The Bride is back for the Final Cut. • FĂĽnf Jahre liegt die Blondine, die man «die Braut» (Uma Thurman) nennt, im Koma. Als sie wie durch ein Wunder aus der Bewusstlosigkeit erwacht, kennt sie lediglich ein Ziel: Rache. Rache an denen, die beinahe ihren Tod verantwortet hätten. Rache an ihren einstigen FreundInnen und Weggefährten (Daryl Hannah, Lucy Liu, Michael Madsen), die sie mit einer Kugel im Kopf einfach liegen liessen. Und an ihrem ehemaligen Ausbilder und Chef Bill (David Carradine), der sie einst liebte und den Auftrag fĂĽr den Mord an ihr gab. Angetrieben von ihrer Wut bereitet die Braut einen Rachefeldzug vor, in dem es keine Gnade fĂĽr diejenigen gibt, die sie verraten haben. Doch die Braut ahnt nicht, dass auf dem Weg zum Ziel noch eine Reihe von schmerzlichen Ăśberraschungen auf sie wartet.

In KILL BILL VOL. 2 setzt «die Braut» ihren gnadenlosen Rachefeldzug fort. Nachdem sie im ersten Teil O-Ren Ishii und Copperhead beseitigt hat, stehen noch drei verbleibende Kandidaten auf ihrer «Death List»: Sidewinder (Michael Madsen), Elle Driver (Daryl Hannah) und Bill, der Kopf der Bande.

Für KILL BILL – seinen vierten Film nach RESERVOIR DOGS, PULP FICTION und JACKIE BROWN – engagierte Regisseur und Autor Quentin Tarantino eine Vielzahl erstklassiger Schauspieler: Vor der Kamera stehen unter anderen Uma Thurman, David Carradine, Lucy Liu, Daryl Hannah, Michael Madsen, Sonny Chiba und Samuel L. Jackson. Aber auch hinter den Kulissen arbeitete Tarantino, ein bekennender Fan des Eastern, mit einer Perle des Genres: Als Berater für die Martial-Arts-Szenen wurde das Choreographie-Genie Yuen Woo-ping verpflichtet. Allerdings fällt die Action in KILL BILL wesentlich bombastischer aus, als in TIGER AND DRAGON oder der MATRIX-Trilogie, für die Woo-ping die Kampf-Choreographie kreierte.


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Quentin Tarantino
PRODUKTION:
Lawrence Bender
Quentin Tarantino
CAST:
Uma Thurman
David Carradine
Michael Madsen
Daryl Hannah
Samuel L. Jackson
Vivica A. Fox
Lucy Liu
DREHBUCH:
Quentin Tarantino
KAMERA:
Robert Richardson
SCHNITT:
Sally Menke
TON:
John Bires
MUSIK:
RZA
Robert Rodriguez
AUSSTATTUNG:
Yohei Taneda
David Wasco
KOSTÜME:
Kumiko Ogawa
Catherine Marie Thomas

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 136min