The Kids Are All Right
  [nicht mehr im Kino - Release: 04. November 2010]
   
 

Zwei Teenager, zwei Mütter, ein biologischer Vater - Familien-Turbulenzen vorprogrammiert ... • Nic und Jules leben mit ihren beiden Teenager-Kids in einem schmucken Häuschen in Los Angeles. Die vier sind fast so etwas wie eine amerikanische Vorzeigefamilie - ausser dass die Kinder zwei Mütter haben. Und nun endlich wissen wollen, wer eigentlich ihr biologischer Vater ist.

So machen sie den Mann ausfindig, der vor 18 Jahren als anonymer Samenspender fungiert hat: Paul. Mit seiner offenherzigen Art gewinnt er die Zuneigung der Kids. Und erobert auch die Herzen der Mütter im Sturm. Bald gibt's jede Menge Aufruhr beim sonst so gut eingespielten Familienkleeblatt ...


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Lisa Cholodenko
PRODUKTION:
Gary Gilbert
Philippe Hellmann
Jordan Horowitz
Jeffrey Levy-Hinte
Celine Rattray
Daniela Taplin Lundberg
CAST:
Annette Bening
Julianne Moore
Mark Ruffalo
Mia Wasikowska
Josh Hutcherson
Yaya DaCosta
DREHBUCH:
Lisa Cholodenko
Stuart Blumberg
KAMERA:
Igor Jadue-Lillo
SCHNITT:
Jeffrey M. Werner
TON:
Frank Gaeta
Elmo Weber
MUSIK:
Carter Burwell
Nathan Larson
Craig Wedren
AUSSTATTUNG:
Julie Berghoff
KOSTÜME:
Mary Claire Hannan
VISUAL EFFECTS:
Todd Sines

LAND:
USA
JAHR: 2010
LÄNGE: 106min