Juste la fin du monde
  [nicht mehr im Kino - Release: 29. Dezember 2016]
   
 

Ein Film von Xavier Dolan • Der junge Schriftsteller Louis kehrt nach zwölf Jahren in seine Heimatstadt zurück. Er ist krank und fürchtet, nicht mehr lange zu leben. Nun will er seine Familie davon in Kenntnis setzen. Doch während des guten Jahrzehnts, in dem er abwesend war, hat er sich nicht nur geografisch von seiner Mutter und seinen Geschwistern entfernt.

Basierend auf dem Theaterstück von Jean-Luc Lagarce, und mit Marion Cotillard, Vincent Cassel, Léa Seydoux, Nathalie Baye und Gaspard Ulliel als illustres Schauspielensemble, hat der junge, kanadische Kultregisseur Xavier Dolan (MOMMY, TOM A LA FERME) ein tief bewegendes und explosives Familiendrama geschaffen.


© 2018 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Xavier Dolan
PRODUKTION:
Sylvain Corbeil
Xavier Dolan
Nancy Grant
Nathanaël Karmitz
CAST:
Léa Seydoux
Marion Cotillard
Vincent Cassel
Gaspard Ulliel
Nathalie Baye
Arthur Couillard
DREHBUCH:
Xavier Dolan
KAMERA:
André Turpin
SCHNITT:
Xavier Dolan
TON:
Sylvain Brassard
Jo Caron
Benoît Dame
MUSIK:
Gabriel Yared
AUSSTATTUNG:
Colombe Raby
VISUAL EFFECTS:
Jean-François Ferland

LAND:
Kanada
Frankreich
JAHR: 2016
LÄNGE: 97min