Juliet, Naked
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. November 2018]
   
 

Ein Film von Jesse Peretz • Der Musikliebhaber Duncan (Chris O'Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit „Juliet, Naked“ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne) aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schliesslich persönlich bei ihr meldet.


© 2019 PathĂ© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Jesse Peretz
PRODUKTION:
Judd Apatow
Albert Berger
Ron Yerxa
CAST:
Rose Byrne
Ethan Hawke
Chris O'Dowd
Megan Dodds
Jimmy O. Yang
Lily Newmark
DREHBUCH:
Nick Hornby
Tamara Jenkins
Jim Taylor
KAMERA:
Remi Adefarasin
SCHNITT:
Sabine Hoffman
Robert Nassau
TON:
Benjamin Cheah
MUSIK:
Nathan Larson
AUSSTATTUNG:
Sarah Finlay
VISUAL EFFECTS:
Bridget Fullan

LAND:
USA
JAHR: 2018
LÄNGE: 105min