Jersey Boys
  [nicht mehr im Kino - Release: 31. Juli 2014]
   
 

Alles begann mit einemSound der zur Sensation wurde • Der Film erzählt die Geschichte von vier jungen Männern aus einem Armeleuteviertel in New Jersey, die sich zusammentun und bekannt werden als die Sixties-Kult-Popgruppe The Four Seasons. Die Geschichte ihrer Erfahrungen und Erfolge wird begleitet von den Songs, die eine ganze Generation beeinflusst haben, wie „Sherry“, „Big Girls Don’t Cry“, „Walk Like a Man“, „Dawn“, „Rag Doll“, „Bye Bye Baby“, „Who Loves You“ und viele mehr.
In der Hauptrolle des Films bietet John Lloyd Young eine Neuauflage seiner Tony-prämierten Darstellung von Frankie Valli, dem legendären Leadsänger der Four Seasons. Erich Bergen spielt Bob Gaudio, der die grössten Hits geschrieben oder mitgeschrieben hat. In weiteren Hauptrollen sind Michael Lomenda und Vincent Piazza als Nick Massi und Tommy DeVito zu sehen, zwei Mitglieder der Originalbesetzung. Oscar®-Gewinner Christopher Walken spielt den Gangster Gyp DeCarlo.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Clint Eastwood
PRODUKTION:
Tim Headington
Graham King
CAST:
Christopher Walken
Francesca Eastwood
Freya Tingley
Kathrine Narducci
Vincent Piazza
DREHBUCH:
Marshall Brickman
Rick Elice
John Logan
KAMERA:
Tom Stern
SCHNITT:
Joel Cox
KOSTÜME:
Deborah Hopper

LAND:
USA
JAHR: 2014
LÄNGE: 134min