J'ai oublié de te dire
 
   
 

Ein Film von Laurent Vinas-Raymond • Marie wurde soeben aus dem Gefängnis entlassen und blickt einer tristen Zukunft entgegen. Bis sie in Südfrankreich den Ex-Velorennfahrer Baptiste kennenlernt, der sich heute als Maler verdingt. Die gemeinsame Leidenschaft für das Zeichnen macht Marie und Baptiste bald zu engen Freunden.


Text: kulturinfo


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Laurent Vinas-Raymond
PRODUKTION:
Pascal Servais
CAST:
Omar Sharif
Émilie Dequenne
Franck Gourlat
Anne Canovas
Olivier Brun
DREHBUCH:
Laurent Vinas-Raymond
KAMERA:
Gérard Sterin
SCHNITT:
Agathe Cauvin
TON:
Thomas Lefèvre
MUSIK:
Joanna Bruzdowicz
Cali
Georges Moustaki

LAND:
Frankreich
Belgien
Spanien
JAHR: 2009
LÄNGE: 95min