The Imam
 
   
 

Ein Film von Ismail GĂĽnes • THE IMAM ist ein Film, der das persönliche Drama, das bis heute aufgrund falscher Ansätze in bestimmten Klischees gefangenen Absolventen von Imam-Hatip-Schulen (Fachoberschulen fĂĽr islamische Vorbeter) thematisiert und zeigt, dass deren menschliche Eigenschaften sich nicht ausschliesslich auf den geistlichen Bereich beschränken. Der Film zeichnet sich durch das Aufzeigen von sozialen Dimensionen und eine von der Liebe zum Menschen geprägten Darstellung aus.

THE IMAM ist die Geschichte von Emrullah, einem Ingenieur, der - aus Angst, als „Fundamentalist“ etikettiert zu werden - verschweigt, dass er die Imam-Hatip-Schule besucht hat.

Im Berufsleben und angesichts von Vorurteilen geniert er sich dermassen, dass er sogar seinen Namen in Emre ändert. Er studiert im Ausland, lernt Fremdsprachen und mutiert zu einem modernen, langhaarigen Geschäftsmann, der eine Harley Davidson fährt.

Bis zu der Begegnung mit seinem ehemaligen MitschĂĽler aus der Imam-Hatip-Schule...


© 2019 Maxximum

VERLEIH: Maxximum

 

REGIE:
Ismail GĂĽnes
PRODUKTION:
Coloni Film
CAST:
Esref Ziya
Emin GĂĽrsoy
Ahmet Yenilmez
M.Ali Tuncer
Aslihan GĂĽner
DREHBUCH:
Ă–mer LĂĽtfi Mete

LAND:
TĂĽrkei
JAHR: 2005
LÄNGE: 110min