L'île sans rivages
  [demnächst im Kino - Release: 09. August 2018]
   
 

Die Insel ohne Ufer • Ein alter Mann erzählt, wie er während des Krieges auf Frachtern seine ersten Seereisen machte. Zugleich begibt sich in Vietnam ein junger Offizier an Bord eines brandneuen Schweizer Schiffes. Schweizer Schiffe auf See, ist das möglich? Aber ja doch. In einer Reihe von bewegenden Begegnungen entdecken wir eine verborgene Facette der Schweiz: ihre Hochseeflotte und Lebensmittelreserven. Das Porträt des kleinen Insel-Landes Schweiz, dem für seine kühnen Versorgungsstrategien keine Fantasie zu weit geht. War denn nicht auch geplant, Monaco zu annektieren, um über einen Mittelmeerhafen zu verfügen?


© 2018 Filmbringer Distribution AG

VERLEIH: Filmbringer Distribution AG

 

REGIE:
Caroline Cuénod
PRODUKTION:
Joëlle Bertossa
Flavia Zanon
Caroline Cuénod
DREHBUCH:
Caroline Cuénod
MUSIK:
Nicolas Rabaeus

LAND:
Schweiz
JAHR: 2018
LÄNGE: 75min