A white, white Day
  [Riffraff 3 • 14.30 Isl/d/e • 16/14]
[Riffraff 4 • 18.50 Isl/d/e • 16/14]
   
 

HvĂ­tur, HvĂ­tur Dagur • Island, ein alleinstehendes Haus an einem abgeschiedenen Ort in betörend schöner Landschaft. Ein ehemaliger Polizist, dessen Frau vor kurzem bei einem Autounfall ums Leben kam verdĂ€chtigt einen Mann, eine AffĂ€re mit seiner verstorbenen Frau gehabt zu haben. Seine obsessiven Nachforschungen stellen die Beziehungen zu seinen NĂ€chsten – insbesondere zu seiner geliebten Enkelin – zusehends auf die Probe.
Meteorologische Ereignisse – wunderschön fotografiert von Maria von Hausswolff – spiegeln eindrĂŒcklich die seelischen StĂŒrme der Hauptfigur wider. Hlynur PĂĄlmason, empfiehlt sich nach seinem preisgekrönten Erstlingsfilm WINTER BROTHER erneut als visionĂ€rer Regisseu .


© 2019 Xenix Filmdistribution GmbH

VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Hlynur Palmason
PRODUKTION:
Anton MĂĄni Svansson
CAST:
Ingvar Sigurdsson
Ída Mekkín Hlynsdóttir
Hilmir SnĂŠr GuĂ°nason
Sara Dögg Ásgeirsdóttir
Björn Ingi Hilmarsson
Elma Stefania Agustsdottir
DREHBUCH:
Hlynur Palmason
KAMERA:
Maria von Hausswolff
SCHNITT:
Julius Krebs Damsbo
TON:
Lars Halvorsen
MUSIK:
Edmund Finnis
AUSSTATTUNG:
Hulda HelgadĂłttir
KOSTÜME:
Nina GrĂžnlund

LAND:
Island
DĂ€nemark
Schweden
JAHR: 2019
LÄNGE: 109min