Hükümet kadin
 
   
 

Ein Film von Sermiyan Midyat • Xate (Demet Akbag) ist eine ganz normale Hausfrau: verheiratet und Mutter von acht Kindern. Von anderen Frauen unterschied sie nur, dass sie zusätzlich die Frau des Bürgermeisters von Midyat war, was sie zu etwas besonderem machte. Schreiben und Lesen konnte Xate lange nicht und trotzdem wird sie eines Tages selbst die Bürgermeisterin der Stadt. Auch hier benimmt sie sich wie immer und versucht, mit Logik und Pragmatik, Probleme in Staatsangelegenheiten zu lösen. Währenddessen starten ihre Kinder einen kindischen Machtkampf untereinander. Doch Xate lässt sich auch davon nicht von ihrem Ziel abbringen, für die ganze Stadt positive Veränderungen zu bringen und dabei mit uralten Traditionen aufzuräumen.


© 2017 -diverse-

VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Sermiyan Midyat
PRODUKTION:
Necati Akpinar
CAST:
Demet Akbag
Sermiyan Midyat
Mahir Ipek
Burcu Gönder
DREHBUCH:
Sermiyan Midyat
KAMERA:
Hayk Kirakosyan
SCHNITT:
Mustafa Presheva
Çagri Türkkan
MUSIK:
Cem Yildiz
KOSTÜME:
Esra Bayram
VISUAL EFFECTS:
Eralp Ilhan
Cermi Levi

LAND:
Türkei
JAHR: 2013