A Hidden Life
  [Kosmos 5 • 15.20 E/d/f • 16]
   
 

Ein Film von Terrence Malick • Der Bauer Franz J├Ągerst├Ątter und seine Frau Franziska (ÔÇ×FaniÔÇť) betreiben ihren Hof hoch oben an den H├Ąngen von St. Radegund, einer kleinen, idyllisch gelegenen Stadt im Westen ├ľsterreichs. Gemeinsam haben sie viele Kinder, die allesamt M├Ądchen sind. Bei ihrer Arbeit werden sie von einigen Helfern, die bei ihnen eine Bleibe gefunden haben, unterst├╝tzt.
Als Franz im Jahr 1940 gemeinsam mit Waldlan zum nahe gelegenen Milit├Ąrst├╝tzpunkt gerufen wird, m├╝ssen sie sich einem Training unterziehen. Ziel dieser ├ťbungen ist es, die jungen M├Ąnner auf den Kampf vorzubereiten, obwohl Franz, der wie ein klassischer Arier wirkt, es ablehnt, Hitler die Treue zu schw├Âren oder die Kriegsanstrengungen in irgendeiner Weise zu unterst├╝tzen. Als Franz einberufen wird, sucht er Pfarrer Ferdinand F├╝rthauer auf, doch er erkennt schnell, dass sich die Kirche am Tod unschuldiger Menschen bereits mitschuldig gemacht hat. F├╝rthauer selbst hatte die Stelle erhalten, nachdem ein fr├╝herer Priester nach einer Predigt gegen die Nationalsozialisten entlassen worden war. F├╝rthauer warnt Franz, wenn er wegen seiner Weigerung, den Nazis zu dienen erschossen werden w├╝rde, n├╝tze sein Opfer niemanden. Franz appelliert auch an den Bischof Joseph Fliessen, er wolle den Kriegsdienst bei der Wehrmacht aus Gewissensgr├╝nden verweigern, doch bleibt auch hier erfolglos.


© 2020 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Terrence Malick
PRODUKTION:
Elisabeth Bentley
Dario Bergesio
Grant Hill
Josh Jeter
CAST:
August Diehl
Valerie Pachner
Michael Nyqvist
Matthias Schoenaerts
J├╝rgen Prochnow
Bruno Ganz
Alexander Fehling
DREHBUCH:
Terrence Malick
KAMERA:
J├Ârg Widmer
SCHNITT:
Rehman Nizar Ali
Joe Gleason
Sebastian Jones
TON:
Bob Kellough
MUSIK:
James Newton Howard
AUSSTATTUNG:
Sebastian T. Krawinkel
KOSTÜME:
Lisy Christl

LAND:
Deutschland
USA
JAHR: 2019
LÄNGE: 173min