Le héros de la famille
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. Dezember 2006]
   
 

Ein Film von Thierry Klifa • Es geht ums Erben. Auf dem Spiel steht das «Perroquet bleu» in Nizza, ein Cabaret der magischen Nächte. Die Mitglieder einer weithin zerstreuten Familie treffen sich, eher widerwillig. Es schlägt die Stunde der Aussprachen, der Abrechnungen, der Geständnisse, der unerwarteten Bündnisse, der Geheimfächer, die man öffnet, ohne zu wissen, dass sie einen Teil der eigenen Geschichte enthalten ... In dieser Welt des Glamourösen, des Geheimnisvollen, des Scheins, der verborgenen Türen, wo es manchmal einfacher ist, sich neu zu erfinden als zu akzeptieren, wer man wirklich ist, kennt man da seine Eltern, seine früheren Geliebten, seine Kinder, seine Freunde wirklich?


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Thierry Klifa
PRODUKTION:
Saïd Ben Saïd
CAST:
Lorenzo Balducci
Emmanuelle Béart
Claude Brasseur
Evelyne Buyle
Michaël Cohen
Catherine Deneuve
Pascal Elbé
DREHBUCH:
Christopher Thompson
KAMERA:
Pierre Aïm
TON:
Franck Desmoulins
Roman Dymny
MUSIK:
David Moreau
AUSSTATTUNG:
François Emmanuelli
KOSTÜME:
Catherine Leterrier
VISUAL EFFECTS:
François Vagnon

LAND:
Frankreich
JAHR: 2006
LÄNGE: 103min