Henri
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Juni 2014]
   
 

Ein Film von Yolande Moreau • Henri und seine Frau führen ein Restaurant in der Provinz. Er steht am Herd und sie kümmert sich um die Gäste. Wenn Henri Zeit hat, trifft er seine beiden Freunde, um über Gott und die Welt zu reden.
So könnte es eigentlich immer weitergehen. Doch nach einem Unglück ändert sich alles: Plötzlich muss Henri sich allein um die Gaststätte kümmern. Er beschliesst, sich von Rosette helfen zu lassen – einer lebensfreudige jungen Frau mit einem kaum wahrnehmbaren Handicap, die von Liebe und Normalität träumt.
So nehmen die Leben von Rosette und Henri eine neue Wende – und bald reisen sie zusammen ans Meer...


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Yolande Moreau
PRODUKTION:
Christophe Jeauffroy
Julie Salvador
CAST:
Simon André
Gwen Berrou
Pippo Delbono
Lio
DREHBUCH:
Yolande Moreau
KAMERA:
Philippe Guilbert
SCHNITT:
Fabrice Rouaud
TON:
Jean Mallet
AUSSTATTUNG:
Marc-Philippe Guerig
KOSTÜME:
Alexandra Charles

LAND:
Frankreich
JAHR: 2013
LÄNGE: 107min