Heaven
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Juni 2002]
   
 

Von Tom Tykwer ('Lola rennt') • Turin. Vier unschuldige Menschen fallen einem Attentat zum Opfer. Widerstandslos lässt sich die Englischlehrerin Philippa (CATE BLANCHETT) festnehmen. Sie leugnet nichts - und ist am Boden zerstört. Denn ihr Ziel war ein anderer, ein Drogendealer, der ihren Mann und viele ihrer Schüler auf dem Gewissen hat. Die Polizei beharrt auf einem politischen Motiv. Nur ein junger Polizist (GIOVANNI RIBISI) schenkt der Engländerin Glauben, denn insgeheim ist er fest davon überzeugt, dass sie füreinander geschaffen sind. Er entwirft einen Plan, der ihr die Freiheit zurückgeben soll - egal, ob es seine Karriere oder gar sein Leben kosten kann. Er ahnt, dass er keine Bedingungen stellen darf, um ihr seine Liebe zu beweisen...


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Tom Tykwer
PRODUKTION:
Anthony Minghella
Maria Köpf
William Horberg
Stefan Arndt
Frédérique Dumas
CAST:
Cate Blanchett
Giovanni Ribisi
DREHBUCH:
Krysztof Kieslowski
Krysztof Piesewicz
KAMERA:
Frank Griebe
SCHNITT:
Mathilde Bonnefoy
MUSIK:
Arvo Pärt
Marius Ruhland
AUSSTATTUNG:
Uli Hanisch

LAND:
Deutschland
Italien
USA
Frankreich
England
JAHR: 2002
LÄNGE: 96min