Habana Blues
  [nicht mehr im Kino - Release: 09. März 2006]
   
 

Ein Film von Benito Zambrano • Ruy und Tito sind seit ihrer Kindheit Freunde und machen fast ebenso lange Musik. Wie alle Kubaner schlagen sie sich mehr schlecht als recht durchs Leben, um das N√∂tigste zu beschaffen. Kommt hinzu, dass sie ihre Musikerkarriere in Schwung bringen m√∂chten. Doch eine Demo-CD aufzunehmen, wird im krisengeplagten Inselstaat zum Abenteuer und ein Konzert auf die Beine zu stellen, ist f√ľr die Newcomer auch nicht einfach. Bei Ruy und seiner Frau liegt zunehmend der Haussegen schief, weil er sich zu wenig um seine Familie k√ľmmert. Als zwei spanische Musikproduzenten auf der Suche nach neuen Talenten in Havanna eintreffen, sehen Ruy und Tito ihre Chance gekommen: Ein Vertrag k√§me den ersehnten Tickets ins Ausland gleich. Doch so einfach kommen unsere Freunde nicht ins Gesch√§ft. K√∂nnen sie ihre Freunde und ihr Leben einfach hinter sich lassen, um ihre Tr√§ume zu verwirklichen?


© 2017 Xenix Filmdistribution GmbH

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Benito Zambrano
PRODUKTION:
Antonio P. Pérez
Camilo Vives
Fabienne Vonier
CAST:
Alberto Yoel
Roberto Sanmartín
Yailene Sierra
Zenia Marabal
Marta Calvó
DREHBUCH:
Ernesto Chao
Benito Zambrano
KAMERA:
Jean-Claude Larrieu
SCHNITT:
Fernando Pardo
TON:
Jorge Marín
MUSIK:
Dayan Abad
Equis Alfonso
Descemer Bueno
Kiki Ferrer
Magda Rosa Galv√°n
José Luis Garrido
Juan Antonio Leyva
Kelvis Ochoa
KOSTÜME:
Vladimir Cuenca

LAND:
Spanien
Kuba
Frankreich
JAHR: 2005
LÄNGE: 110min