Grounding
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. Januar 2006]
   
 

Ein Film von Michael Steiner • Der Film "Grounding" erzählt von den letzten Tagen der Schweizer Fluggesellschaft Swissair, vom historischen Grounding ihrer Flotte am 2. Oktober 2001 und davon, wie es überhaupt soweit hat kommen können. Gleichzeitig schildert der Film das mit diesen Ereignissen unzertrennlich verbundene reale Schicksal des Topmanagers Mario A. Corti, dem letzten, glücklosen Chef der traditionsreichen Airline, aber ebenso das tragische Los namenloser Menschen, die im Sog des "Swissair"-Niedergangs beinahe alles verlieren: Job, Haus und ihren Glauben an die bisherige Schweiz.


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Michael Steiner
PRODUKTION:
Peter-Christian Fueter
CAST:
Hanspeter Müller
László I. Kish
Michael Neuenschwander
Gilles Tschudi
Rainer Guldener
Katharina von Bock
DREHBUCH:
Jürg Brändli
Tobias Fueter
Michael Sauter
KAMERA:
Filip Zumbrunn
SCHNITT:
Tobias Fueter
TON:
Patrick Becker
MUSIK:
Adrian Frutiger

LAND:
Schweiz
JAHR: 2006
LÄNGE: 120min