The Grinch
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. November 2000]
   
 

How the Grinch Stole Christmas • Oben, auf dem abgelegenen Mount Crumpet, lebt ein mürrischer Geizhals allein in einer Höhle und schaut mit einem verbitterten Gesicht auf die Stadt Whoville hinunter. Er starrt mit offensichtlicher Abscheu auf die Weihnachtsvorbereitungen der Bewohner von Whoville. Ein boshafter, charakterloser, schadenfroher, schelmischer, hinterhältiger, durchtriebener, frecher, lästiger, schlecht gelaunter und geiziger Jemand, der Weihnachten absolut verachtet. Wer ist dieser Störenfried und Spielverderber? Es ist der Grinch, und er hat gerade eben eine wunderbar schreckliche Idee gehabt: Dieses Jahr wird es überhaupt kein Weihnachten geben, dieses Jahr wird es keine Geschenke und keine Lieder geben. Es wird kein Festmahl und Lachen geben, weil dieses Jahr der Grinch Weihnachten stehlen wird.

Wer ist der Grinch? Warum mag er Weihnachten nicht? Warum mag ihn niemand? Die kleine Cindy Lou zieht los, um die Antworten auf all diese Fragen und noch ein bisschen mehr herauszufinden. Wird sie entdecken, was sie wissen möchte? Wie wird der Grinch vorgehen, wenn er Weihnachten stehlen wird? Und am allerwichtigsten, wird er es auch erreichen? Das alles kannst du selbst herausfinden, wem du den neuen Film mit Jim Carrey ansiehst - Der Grinch!


© 2020 Universal Pictures International Switzerland

VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Ron Howard
PRODUKTION:
Ron Howard
Brian Grazer
CAST:
Jim Carrey
Taylor Momsen
Jeffrey Tambor
Christine Baranski
Molly Shannon
Bill Irwin
Clint Howard
DREHBUCH:
Peter Seaman
Jeffrey Price
Dr. Seuss
KAMERA:
Don Peterman
SCHNITT:
Dan Hanley
Mike Hill
MUSIK:
James Horner
AUSSTATTUNG:
Michael Corenblith
KOSTÜME:
Rita Ryack
VISUAL EFFECTS:
Rick Baker

LAND:
USA
Deutschland
JAHR: 2000
LÄNGE: 104min