A.R.O.G
 
   
 

Der zweite Teil von G.O.R.A. • Arif kehrt mit Ceku auf die Erde zur├╝ck, nachdem er den Planeten GORA gerettet hat. Doch sein besiegter Erzfeind Commander Logar ist ihm gefolgt und will sich r├Ąchen. Er bringt Arif in eine Zeitmaschine und schickt ihn 1 Million Jahre in die Vergangenheit zur├╝ck. Nach einer Reihe von Abenteuern, einschliesslich einer Begegnung mit einem T-Rex, stolpert Arif ├╝ber eine Siedlung von H├Âhlenmenschen. Arif versucht, sie ├╝ber moderne Technologie zu unterrichten, aber es scheint, dass sie von einem rivalisierenden Stamm und ihrem Anf├╝hrer Kaaya unterdr├╝ckt werden. Kaaya zwingt Arif zu einem fussball├Ąhnliches Spiel bei dem die Chancen deutlich auf der Seite von Kaaya liegen. Allerdings nutzt Arif seine F├Ąhigkeiten, um Kaaya's Team zu besiegen und das Spiel f├╝r sein noch junges Team zu gewinnen. Commander Logar, der sich in die Vergangenheit zur├╝ckzieht, bleibt dort gestrandet und Arif und Ceku leben gl├╝cklich weiter.


© 2018 -diverse-

VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Ali Taner Baltaci
Cem Yilmaz
PRODUKTION:
Murat Akdilek
Cem Yilmaz
CAST:
Cem Yilmaz
├ľzge ├ľzberk
Zafer Alg├Âz
Ethel Mulinas Araf
Nil Karaibrahimgil
DREHBUCH:
Cem Yilmaz
KAMERA:
Soykut Turan
SCHNITT:
Erhan Acar Jr.
TON:
Erkan Altinok
MUSIK:
Jingle House
KOSTÜME:
G├╝l├╝mser G├╝rtunca

LAND:
T├╝rkei
JAHR: 2008
LÄNGE: 127min