Get Smart
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. Juli 2008]
   
 

Ein Film von Peter Segal • In der brandneuen Action-Komödie „Get Smart“ muss sich CONTROL-Agent Maxwell Smart (Steve Carell) bei seinem gefährlichsten und wichtigsten Einsatz bewähren: Es gilt, das verruchte Verbrechersyndikat KAOS wieder einmal davon abzuhalten, die Weltherrschaft an sich zu reissen.

Zufällig handelt es sich dabei auch um Maxwells allerersten Einsatz...

Als das Hauptquartier der geheimen amerikanischen Spionage-Agentur CONTROL angegriffen und die Identität ihrer Agenten bekannt wird, muss der Chef (Alan Arkin) wohl oder übel seinen ehrgeizigen Analytiker Maxwell Smart befördern: Smart träumt schon lange davon, sich neben dem unerschütterlichen Agentensuperstar 23 (Dwayne Johnson) in der Praxis zu bewähren. Doch stattdessen wird er Partner der einzigen Agentin, deren Tarnung nicht aufgeflogen ist: der ebenso attraktiven wie tödlichen Agentin 99 (Anne Hathaway).

Als Smart und 99 dem KAOS-Plan auf die Spur – und sich dabei näher – kommen, entdecken sie, wie der KAOS-Schlüsselagent Siegfried (Terence Stamp) und sein Sidekick Shtarker (Kenneth Davitian) mit ihrem Terror-Netzwerk ganz gross absahnen wollen. KAOS muss unter allen Umständen ausgeschaltet werden, doch dafür hat Smart weder genügend Zeit noch die nötige Erfahrung. Ihm bleibt nur ein bescheidenes Arsenal spionagetechnischer Innovationen... und sein unbeirrbarer Enthusiasmus.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Peter Segal
PRODUKTION:
Michael Ewing
Alex Gartner
Andrew Lazar
Charles Roven
CAST:
Steve Carell
Anne Hathaway
Dwayne Johnson
Alan Arkin
Terence Stamp
DREHBUCH:
Tom J. Astle
Matt Ember
KAMERA:
Dean Semler
SCHNITT:
Richard Pearson
TON:
Sandy Berman
Terry Rodman
MUSIK:
Trevor Rabin
Irving Szathmary
AUSSTATTUNG:
Wynn Thomas
KOSTÜME:
Deborah Lynn Scott
VISUAL EFFECTS:
Mark G. Soper

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 110min