Geheimcode M.
  [Filmpodium • Sa 15.30 D • 10/6]
   
 

Code M • Vor über dreihundert Jahren soll der legendäre Musketier D’Artagnan sein Schwert einem Vorfahren aus Isabels Familie geschenkt haben. Ihre Eltern tun die Geschichte als Märchen ab, denn das Schwert ist verschwunden. Nur Opa hat immer danach gesucht. Aber jetzt ist er krank und total pleite. Die kostbare antike Waffe könnte seine Finanzprobleme lösen. Isabel beschliesst, Opa zu helfen. Gemeinsam mit ihren Freunden geht sie auf eine abenteuerreiche Suche, doch schon bald heftet sich ein zwielichtiger Kunsthändler an ihre Fersen …


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Dennis Bots
PRODUKTION:
Harro van Staverden
Elbe Stevens
David-Jan Bijker
CAST:
Nina Wyss
Senna Borsato
Joes Brauers
Hannah van Lunteren
DREHBUCH:
Tijs van Marle
Karen van Holst Pellekaan
KAMERA:
Dennis Wielaert
SCHNITT:
Elsbeth Kasteel
TON:
Herman Pieëte
MUSIK:
Fons Merkies
Laurens Goedhart
AUSSTATTUNG:
Florian Legters
KOSTÜME:
Fleur Enderberg

LAND:
Niederlande
JAHR: 2015
LÄNGE: 98min