Final Destination 5
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. August 2011]
   
 

Egal wohin du fliehst, egal wo du dich versteckst… dem Tod entkommst du nicht. • Auch in „Final Destination 5“ ist der Tod allgegenwärtig: Er schlägt erneut zu, als eine Gruppe von Arbeitern aufgrund einer Vorahnung rechtzeitig vor dem katastrophalen Zusammenbruch einer Hängebrücke gerettet wird. Doch diesen arglosen Seelen war es nie vorherbestimmt, das fürchterliche Unglück zu überleben: Weil sie nach wie vor dem Untergang geweiht sind, beginnt nun ein grausiger Wettlauf gegen die Zeit: Hektisch versuchen sie dem unerbittlichen Terminkalender des Todes zu entkommen.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Steven Quale
PRODUKTION:
Craig Perry
CAST:
David Koechner
Emma Bell
Nicholas D'Agosto
Tony Todd
Courtney B. Vance
DREHBUCH:
Eric Heisserer
Gary Dauberman
Jeffrey Reddick
KAMERA:
Brian Pearson
SCHNITT:
Eric A. Sears
TON:
David Husby
MUSIK:
Brian Tyler
AUSSTATTUNG:
David Sandefur
KOSTÜME:
Jori Woodman

LAND:
USA
JAHR: 2011
LÄNGE: 92min