La fille coupée en deux
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. Mai 2008]
   
 

Ein Film von Claude Chabrol • Die schöne fünfundzwanzigjährige Gabrielle (Ludivine Sagnier) ist hin- und hergerissen zwischen Charles (Francois Berléand), einem berühmten Schriftsteller und notorischen Frauenverführer, und Paul (Benoît Magimel), dem attraktiven aber unsteten Erben eines Familienvermögens. Als sie sich seinen Annäherungsversuchen widersetzt, entwickelt Paul einen wilden, verrückten Hass auf den Rivalen. Ein gefährlicher Reigen aus Liebe und Eifersucht beginnt ...


© 2018 JMH Distribution

OFFICIAL LINK - VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Claude Chabrol
PRODUKTION:
Patrick Godeau
CAST:
Ludivine Sagnier
Benoît Magimel
François Berléand
Mathilda May
Caroline Sihol
Marie Bunel
Valeria Cavalli
DREHBUCH:
Claude Chabrol
Cécile Maistre
KAMERA:
Eduardo Serra
SCHNITT:
Monique Fardoulis
TON:
Eric Devulder
MUSIK:
Matthieu Chabrol
AUSSTATTUNG:
Françoise Benoît-Fresco
KOSTÜME:
Mic Cheminal
VISUAL EFFECTS:
Nicolas David

LAND:
Deutschland
Frankreich
JAHR: 2007
LÄNGE: 115min