Fascinating India
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. August 2014]
   
 

Ein Film von Simon Busch • "Fascinating India 3D" ist eine Dokumentation über Indien, seine Bewohner, die Natur und Kultur. Indien ist das Sehnsuchtsland vieler Menschen aus der westlichen Hemisphäre, die auf der Suche nach Spiritualität sind: mythisch, geheimnisvoll, reich an Traditionen, Kunst, Kultur, Architektur, Religion sowie beindruckenden Landschaften. Simon Busch und Alexander Sass sind mehrere Monate durch Nordindien gereist, um dem Land und seinen verborgenen Schätzen auf die Spur zu kommen. Sie besuchten die wichtigsten, grössten Städte und Tempel des Landes, erforschten Religion, Musik und Dichtung und beobachteten das alltägliche Leben der indischen Bevölkerung. Unter anderem besuchten sie auch das Kumbh Mela, das grösste religiöse Fest der Welt, bei dem sich 35 Millionen Pilger versammeln, um im Wasser des Ganges zu baden.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Simon Busch
PRODUKTION:
Simon Busch
CAST:
Sebastian Lohse
DREHBUCH:
Gunar Hochheiden
KAMERA:
Alexander Sass
SCHNITT:
Daniel Hacker

LAND:
Deutschland
JAHR: 2014
LÄNGE: 91min