Exklusiv
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. Oktober 1999]
   
 

Jeden Tag gehen Bilder um die Welt. Wir wollen alles sehen, und sie wollen alles zeigen. • Die Frau des Herausgebers der Boulevardzeitung EXKLUSIV wird vor dem Redaktionsgebäude auf offener Strasse erschossen. Der Journalist Mike Bärtschi (Martin Rapold), ein Mitarbeiter von EXKLUSIV und sein Fotograf Bernhard Kauter (Daniel Bill) sind Augenzeugen dieser grausamen Tat. Während Mike in seinem gewohnt reisserischen Stil darüber berichtet, liefert Bernhard wie immer die passenden Bilder dazu. Als die Videoreporterin und Mikes persönliche Konkurrentin, Lisa Vogel (Judith Wyprächtiger), am Tatort erscheint, ist die grosse Action schon vorbei. Mike hat die Story und die Bilder des Tages, womit ihm die Titelseite der nächsten Ausgabe sicher ist. Seine Freude schlägt aber schlagartig in Angst um, als sich am Abend der Täter anonym bei ihm meldet. Er verspricht ihm weitere Titelstories und droht ihm an, ihn umzubringen, sollte er nicht ausführlich über seine Taten berichten oder gar die Polizei einschalten. Mike ist zunehmend angespannt, verunsichert und unruhig. Als er in einer Fernseh-Diskussionssendung seine Arbeit und den Boulevardjournalismus rechtfertigen soll, gerät er unter die Räder seiner Kritiker.

Am nächsten Tag findet Mike auf der Redaktion einen Fax in seinem Ablagefach. Der Täter kündigt eine weitere Tat an. - Opfer, Tatort und Tatzeit sind allerdings noch unbekannt. Mikes Sensationsgier wird ihm zum Verhängnis. Denn ohne es zu merken ist er in ein teuflisches Katz- und Mausspiel geraten.


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Florian Froschmayer
PRODUKTION:
Lukas Hobi
CAST:
Martin Rapold
Daniel Bill
Judith Wyprächtiger
Stefan Gubser
Beat Schlatter
Sabrina Steinmetz
Jaap Achterberg
DREHBUCH:
Tobias Kunz
Florian Froschmayer
KAMERA:
Pascal Walder
SCHNITT:
Florian Froschmayer
MUSIK:
Matthias Zimmermann
AUSSTATTUNG:
Mario Reichlin

LAND:
Schweiz
JAHR: 1999
LÄNGE: 77min