Et les mistrals gagnants
  [Arthouse Piccadilly 1 • 13.50 F/d • 8/6]
   
 

Ein Film von Anne-Dauphine Julliand • Ambre, Camille, Charles, Imad und Tugdual sind zwischen sechs und neun Jahren alt. Sie leben im Jetzt. Mit Humor und vor allem mit viel kindlichem Optimismus und forscher Entschlossenheit, nehmen sie uns bei der Hand und führen uns in ihre Welt: Sie lassen uns an ihrem Alltag, an ihren Spielen, an ihren Freuden, ihrem Lachen, ihren Träumen, aber auch ganz offen und ungezwungen an ihrer Krankheit teilhaben, die zwar Teil ihres Lebens ist, aber es nicht alleine bestimmt.


© 2018 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Anne-Dauphine Julliand
PRODUKTION:
Edouard de Vésinne
KAMERA:
Laurent Brunet
Katell Djian
Matthieu Fabbri
Alexis Kavyrchine
Isabelle Razavet
SCHNITT:
Lilian Corbeille
Mathieu Goasguen
Emmanuel Julliard
TON:
Quentin Romanet
Steven Ghouti

LAND:
Frankreich
JAHR: 2016
LÄNGE: 79min