Enigma
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Mai 2002]
   
 

Von Michael Apted. Mit Kate Winslet. • 'Enigma' basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Autor Robert Harris. Niemand anders als der Bond Regisseur Michael Apted, der zuletzt mit 'THE WORLD IS NOT ENOUGH' die Kinozuschauer begeisterte. 'Enigma' spielt in England im 2. Weltkrieg: Der hochbegabte Mathematiker Tom (Dougray Scott) kehrt nach einem psychischen Zusammenbruch zurück zum britischen Geheimdienst, wo er zusammen mit seiner Kollegin Hester (Kate Winslet) verzweifelt versucht, den Geheimcode der deutschen U-Boot-Flotte zu entschlüsseln. Doch immer kurz bevor der Code dechiffriert wird, ändern die Nazis die Verschlüsselung. Tom kommt ein schrecklicher Verdacht: Ist seine eigene Freundin (Saffron Burrows) eine Doppelagentin?

Dieser Spionagethriller fesselt von der ersten Minute an. Das Verwirrspiel um eines der bestgehütesten Geheimnisse des 2. Weltkrieges verschlägt einem durch die erstklassige Besetzung den Atem.


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Michael Apted
PRODUKTION:
Lorne Michaels
Mick Jagger
CAST:
Dougray Scott
Kate Winslet
Saffron Burrows
Jeremy Northam
Tom Hollander
Donald Sumpter
Nikolaj Coster-Waldau
DREHBUCH:
Tom Stoppard
Robert Harris
KAMERA:
Seamus McGarvey
SCHNITT:
Rick Shaine
TON:
Nigel Mills
MUSIK:
John Barry
AUSSTATTUNG:
John Beard
KOSTÜME:
Shirley Russell

LAND:
England
USA
Deutschland
Niederlande
JAHR: 2001
LÄNGE: 119min