Enfermés dehors
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Oktober 2006]
   
 

Ein Film von Albert Dupontel • Der obdachlose Roland findet zufällig eine Polizeiuniform. Vom Hunger getrieben, zieht er sie an, um in der Kantine eines Polizeireviers essen zu können. Dort trifft er auf eine verzweifelte junge Frau, deren Schwiegerfamilie sich weigert, ihr Kind zurückzugeben, indem sie die Vergangenheit ihrer Schwiegertochter als Vorwand vorschiebt. Diese Begegnung und das der jungen Frau widerfahrene Unrecht werden zur existentiellen Lebensaufgabe Rolands, der beschliesst, mit Hilfe seiner neuen Uniform Gerechtigkeit zu schaffen. Aber die ihm eigene Ungeschicklichkeit und seine wilde Entschlossenheit verleiten ihn zu einem schrecklichen Irrtum, denn Roland verwechselt den Namen der Schwiegereltern mit jenem eines mediengewandten Geschäftsmannes.


© 2018 JMH Distribution

OFFICIAL LINK - VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Albert Dupontel
PRODUKTION:
Richard Grandpierre
CAST:
Albert Dupontel
Claude Perron
Nicolas Marié
Hélène Vincent
Roland Bertin
Yolande Moreau
Bouli Lanners
DREHBUCH:
Albert Dupontel
KAMERA:
Benoît Debie
SCHNITT:
Richard Leclers
Christophe Pinel
TON:
Jean Minondo
MUSIK:
Ramon Pipin
AUSSTATTUNG:
Hervé Leblanc
KOSTÜME:
Nathalie Guermah
Elisabeth Mehu
VISUAL EFFECTS:
Bertrand Levallois

LAND:
Frankreich
JAHR: 2006
LÄNGE: 90min