Elveda Katya
  [nicht mehr im Kino - Release: 30. Mai 2013]
   
 

Ein Film von Ahmet Sönmez • Der Film des Regisseurs Ahmet Sönmez ist ein Familien-und Liebesdrama, dass von der Suche eines jungen russischen Mädchen nach ihrem Vater in der TĂĽrkei handelt. Katya ist das Kind einer kurzen Liebesromanze zwischen dem tĂĽrkischen Kapitän Yunus und ihrer Mutter Nadya. Nach dem frĂĽhen Tod der Mutter wächst Katya in einem Waisenhaus auf und erfährt erst nach 19 Jahren von der Existenz ihres Vaters. Die Suche nach ihm fĂĽhrt sie nach Trabzon, wo ihr Ablehnung und Unverständnis entgegen gebracht werden. Trotz aller Vorurteile, Schwierigkeiten und RĂĽckschläge gibt Katya nicht auf, die Anerkennung ihres Vaters zu gewinnen. Mit starken Dialogen und faszinierenden Bildern erzählt der Film eine rĂĽhrende Geschichte eines jungen Mädchens, eines innerlich zerrissenen alten Mann und einer Familie, deren Zusammenhalt auf eine harte Probe gestellt wird.


© 2020 Secondo Film

VERLEIH: Secondo Film

 

REGIE:
Ahmet Sönmez
PRODUKTION:
Osman Sönmez
CAST:
Beliz Aksoy
Anna Andrusenko
Ruchan Caliskur
Caner Cindoruk
Belgin Erdogan
DREHBUCH:
Nalan Merter
MUSIK:
Tamer Ciray

LAND:
TĂĽrkei
JAHR: 2012
LÄNGE: 109min