Eksi Elmalar
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. November 2016]
   
 

Ein Film von Yilmaz Erdogan • Für zwei Dinge ist Bürgermeister Aziz Özay (Yılmaz Erdoğan) berühmt: seinen prachtvollen Obstgarten und seine schönen Töchter. Mit Besorgnis beobachten Aziz und seine Frau Ayda (Devrim Yakut), wie ihre jungen Töchter Muazzez (Farah Zeynep Abdullah), Türkan (Songül Öden) und Safiye (Şükran Ovalı) immer wieder von Männern umworben werden, die den Eltern Özay oft nicht gut genug für ihre Kinder erscheinen. Dabei weiss Aziz, dass Menschen wie die Äpfel an seinen Bäumen sind: Jeder Mensch ist am Anfang herb und unreif, er braucht Erziehung, um süss wie Honig zu werden. Die Jahre gehen ins Land und Familie Özay reift wie die Äpfel im Garten – ihre Geschichte beginnt Ende der 70er Jahre und wird bis Ende der 90er Jahre erzählt, eine Zeitspanne, in der Aziz, seine Frau und seine Töchter sowohl süsse als auch saure Momente erleben.


© 2017 -diverse-

VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Yilmaz Erdogan
PRODUKTION:
Necati Akpinar
CAST:
Yilmaz Erdogan
DREHBUCH:
Yilmaz Erdogan
KAMERA:
Gökhan Tiryaki
TON:
Leith Ridley
Agce Ulas
VISUAL EFFECTS:
Burak Balkan

LAND:
Türkei
JAHR: 2016
LÄNGE: 114min