Edmond
 
   
 

Ein Film von Alexis Michalik • Edmond Rostand (Thomas Solivérès) ist ein junger, genialer Stückeschreiber in Paris zur Zeit der Belle Epoque. Als nächstes soll er für den Starschauspieler Constant Coquelin (Olivier Gourmet) in Rekordzeit ein Stück verfassen. Er kennt nur den Titel: «Cyrano de Bergerac».


Text: kulturinfo


© 2019 Impuls Pictures AG

VERLEIH: Impuls Pictures AG

 

REGIE:
Alexis Michalik
PRODUKTION:
Benjamin Bellecour
Vanessa Djian
Alain Goldman
CAST:
Dominique Pinon
Blandine Bellavoir
Simon Abkarian
Alexis Michalik
Mathilde Seigner
Olivier Gourmet
Guillaume Bouchède
DREHBUCH:
Alexis Michalik
KAMERA:
Giovanni Fiore Coltellacci
TON:
Fred Demolder
MUSIK:
Romain Trouillet
AUSSTATTUNG:
Franck Schwarz
KOSTÜME:
Thierry Delettre

LAND:
Frankreich
JAHR: 2018
LÄNGE: 112min