The Dreamers
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. Januar 2004]
   
 

Ein Film von Bernardo Bertolucci • Mai `68 – Mythos und Faszination. Bernardo Bertolucci, einer der Grossen des europäischen Kinos, erinnert sich an die ihn und eine ganze Generation prägenden Monate in Paris und erzählt eine zutiefst bewegende Geschichte von Politik und Kino, Rebellion und Sexualität, Passion und Protest. Im Mittelpunkt stehen die kleinen geheimen Wünsche des Individuums, nicht die grossen gesellschaftlichen Umwälzungen. Der Blick zurück ist nicht nostalgisch oder verklärt, sondern spiegelt den sexuellen Aufbruch wieder, den Hunger nach Radikalität und Gefühl. Die Forderung von 1968 gilt auch noch heute: «Lebe deinen Traum». Verkörpert wird diese Haltung von den drei jungen Schauspielern Michael Pitt, Eva Green und Louis Garrel.


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Bernardo Bertolucci
PRODUKTION:
Jeremy Thomas
CAST:
Michael Pitt
Louis Garrel
Eva Green
Robin Renucci
Anna Chancellor
DREHBUCH:
Gilbert Adair
KAMERA:
Fabio Cianchetti
SCHNITT:
Jacopo Quadri
TON:
Mark Auguste
AUSSTATTUNG:
Jean Rabasse
KOSTÜME:
Louise Stjernsward

LAND:
Italien
Frankreich
England
JAHR: 2003
LÄNGE: 115min