Dinosaurier
  [nicht mehr im Kino - Release: 01. November 2008]
   
 

Giants of Patagonia • Die grössten Landtiere aller Zeiten erwachen wieder zum Leben! "Dinosaurier 3D - Gi" nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in ein vergangenes Erdzeitalter, als Giganotosaurus und Argentinosaurus unseren Planeten erzittern liessen.
Dank der brillanten, detailreichen 3D-Animation ist "Dinosaurier 3D" eine einzigartige Gelegenheit, um einen Eindruck von der unglaublichen Grösse und Kraft dieser Lebewesen zu bekommen, die 180 Millionen Jahre lang die Erde beherrschten. Noch nie zuvor war das Gefühl, diesen Giganten in Ihren Lebensräumen zu begegnen, so realistisch wie in diesem 3D-Film. Denn die computergenerierten Dinosaurier werden genau in den wilden patagonischen Landschaften wieder lebendig, die sie einst bevölkerten.
Prof. Rodolfo Coria, ein weltweit renommierter Paläontologe, führt uns zu den Ausgrabungsstätten in Patagonien, wo der Wissenschaftler seine sensationellen Entdeckungen gemacht hat. Entdeckungen, die die paläontologische Welt auf den Kopf stellten. In der südamerikanischen Landschaft lebte nämlich einst das grösste Landtier aller Zeiten: Der über 30 Meter lange Pflanzenfresser Argentinosaurus - und sein Verderben, der Giganotosaurus, ein zweibeiniger Fleischfresser, der es mit dem berühmten T-Rex locker aufnehmen könnte. Rekonstruierte Skelette dieser Riesen werden in einem von Rodolfo Coria geleiteten Museum in Patagonien präsentiert.
"Dinosaurier 3D" zeigt uns auf faszinierende Weise, wie diese neu entdeckten Dinosaurier und andere Lebewesen vor Jahrmillionen im heutigen Patagonien lebten und bietet zudem spannende und fundierte Informationen über das Zeitalter der Dinosaurier - und dessen jähes Ende.


© 2019 Verkehrshaus Filmtheater

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Verkehrshaus Filmtheater

 

REGIE:
Marc Fafard
PRODUKTION:
Carl Samson
CAST:
Donald Sutherland
Rodolfo Coria
DREHBUCH:
Marc Fafard
KAMERA:
William Reeve
SCHNITT:
Rene Caron
VISUAL EFFECTS:
Vincent Roberge

LAND:
Kanada
JAHR: 2007
LÄNGE: 41min