Demain et tous les autres jours
 
   
 

Ein Film von Noémie Lvovsky • Mathilde ist neun Jahre jung und ihre Eltern leben getrennt voneinander. Sie selbst wohnt mit ihrer Mutter zusammen, die jedoch charakterlich sehr labil, manchmal gar am Rande des Nervenzusammenbruchs ist. Dennoch liebt Mathilde ihre Mutter über alles hinweg …


Text: kulturinfo


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Noémie Lvovsky
PRODUKTION:
Sidonie Dumas
Jean-Louis Livi
CAST:
Elsa Amiel
Mathieu Amalric
Noémie Lvovsky
Denis Podalydès
Luce Saint-Jean
DREHBUCH:
Noémie Lvovsky
Florence Seyvos
KAMERA:
Jean-Marc Fabre
SCHNITT:
Annette Dutertre
TON:
Romain Cadilhac
VISUAL EFFECTS:
Ludivine Ducrocq

LAND:
Frankreich
JAHR: 2017