Demain est à nous
 
   
 

Ein Film von Gilles de Maistre • Sie heissen Cree, Jose, Paola, Amina, Zack und Anwarra. Nie hätten sie gedacht, dass sie zu jung, zu schwach und zu einsam wären, um sich gegen Ungerechtigkeit oder Gewalt zu wehren.


Text: kulturinfo


© 2019 Impuls Pictures AG

VERLEIH: Impuls Pictures AG

 

REGIE:
Gilles de Maistre
SCHNITT:
Michèle Hollander

LAND:
Frankreich
JAHR: 2019