Deepwater Horizon
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. November 2016]
   
 

Ein Film von Peter Berg • Blockbuster-Spezialist Peter Berg rekonstruiert die letzten, folgenschweren Stunden auf der Ă–lplattform Deepwater Horizon und erzählt die packende Geschichte jener Männer, die bei dem Versuch, das Unvermeidliche abzuwenden, ihr Leben riskierten. 2010 steht die Ă–lbohranlage Deepwater Horizon kurz vor einem bahnbrechenden Rekord. Ăśber 100 Millionen Barrel Ă–l sollen aus dem Golf von Mexiko gewonnen werden. Das Team um die beiden Chef-Techniker Mike Williams (Mark Wahlberg) und Jimmy Harrell (Kurt Russell) ist beauftragt, die Förderung vorzubereiten. Doch Tests zeigen, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist. Trotz energischer Warnungen seitens der Crew wird vom Ă–lmulti am Plan festgehalten. Es kommt zu einen "Blowout": Gas und Ă–l schiessen unter enormem Druck unkontrolliert an die Oberfläche, gewaltige Explosionen sind die Folge. Ăśber 120 Menschen sind plötzlich auf der Plattform eingeschlossen. Williams und sein Team setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel, um die Verletzten zu evakuieren und Ăśberlebende zu retten. Ein brandgefährlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt...


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Peter Berg
PRODUKTION:
Lorenzo di Bonaventura
Mark Vahradian
David Womark
CAST:
Mark Wahlberg
Kurt Russell
Kate Hudson
Dylan O'Brien
DREHBUCH:
J.C. Chandor
Matthew Michael Carnahan
Matthew Sand
KAMERA:
Enrique Chediak
SCHNITT:
Colby Parker Jr.
Gabriel Fleming
TON:
David Wyman
MUSIK:
Steve Jablonsky
AUSSTATTUNG:
Chris Seagers
KOSTÜME:
Kasia Walicka-Maimone
VISUAL EFFECTS:
Kevin Elam

LAND:
USA
JAHR: 2016
LÄNGE: 107min