Los Debutantes
  [nicht mehr im Kino - Release: 18. November 2004]
   
 

Ein Film von Andr├ęs Waissbluth • Silvio arbeitet f├╝r den zwielichtigen Don Pascual und steckt tief drin im 'Milieu'. Die kleinen Auftr├Ąge f├╝r den Gangsterboss mit seinem Stripteaseclub, in dem Drogenhandel und Prostitution abgewickelt werden sind stets mit genre├╝blichen Erniedrigung verbunden und die Gefahr einem Wutanfall zum Opfer zu fallen nicht gering. Seinen kleinen Bruder Victor m├Âchte Silvio am liebsten aus der ganzen Sache heraus halten. Doch der ist fasziniert von der Glitzerwelt des organisierten Verbrechens und von Gracia. Ungl├╝cklicherweise ist sie die Geliebte Don Pascuals und so befinden sich unsere kleinkriminellen Deb├╝tanten bald mitten in einem Krieg auf Leben und Tod. Eine knallige sozialrealistische R├Ąubergeschichte bis zum spannenden letzten Duell. Ausserdem sehen Sie den garantiert ersten Strip-Tease mit Sahne-Kost├╝m. Ein Film mit Tarantino-Touch und das aus Chile. Verbrechen lohnt sich nicht - aber es w├╝rde manches viel einfacher machen.


© 2017 Xenix Filmdistribution GmbH

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Andr├ęs Waissbluth
PRODUKTION:
Sebastián Freund
CAST:
Antonella R├şos
N├ęstor Cantillana
Juan Pablo Miranda
Alejandro Trejo
Eduardo Barril
DREHBUCH:
Julio Rojas
Andr├ęs Waissbluth
KAMERA:
Arnaldo Rodr├şguez
SCHNITT:
Galut Alarc├│n
TON:
Cristián Freund
Boris Herrera Allende
MUSIK:
Christian Heyne
AUSSTATTUNG:
Sebastián Muñoz
KOSTÜME:
Sebastián Muñoz

LAND:
Chile
JAHR: 2003
LÄNGE: 114min