Daddy Cool
 
   
 

Ein Film von Maxime Govare • Um gegenüber seiner scheidungswilligen Frau zu beweisen, dass er ein verantwortungsvoller Vater ist, richtet ein Ehemann im Appartment eine regelrechte Kinderkrippe ein.


Text: kulturinfo


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Maxime Govare
PRODUKTION:
Renaud Chélélékian
CAST:
Vincent Elbaz
Laurence Arné
Grégory Fitoussi
Jean-François Cayrey
DREHBUCH:
Maxime Govare
Noémie Saglio
KAMERA:
Gilles Henry
SCHNITT:
Samuel Danési
TON:
David Rit
MUSIK:
Mathieu Lamboley
AUSSTATTUNG:
Marc Flouquet
KOSTÜME:
Catherine Rigault

LAND:
Frankreich
JAHR: 2016
LÄNGE: 97min