The Constant Gardener
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. November 2005]
   
 

Ein Film von Fernando Meirelles • Mitten in der WĂĽste von Kenia, am Ufer des Turkanasees, wird die junge schöne Tessa Quayle (Rachel Weisz) ermordet aufgefunden. Auch ihr Begleiter und Freund, der afrikanische Arzt Arnold Bluhm (Hubert KoundĂ©), ist spurlos verschwunden. Tessas Ehemann Justin (Ralph Fiennes), ein aufstrebender Diplomat bei der britischen Botschaft in Nairobi, macht sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Frau.

Bald erkennt er, dass die rebellische Tessa einem Komplott auf der Spur war und damit nicht nur die mächtige Pharmaindustrie und eine obskure afrikanische Hilfsorganisation gegen sich aufbrachte, sondern auch den Unmut höherer britischer Regierungskreise auf sich zog. Verfolgt und auf sich allein gestellt, dringt Justin immer tiefer in das Dickicht einer gross angelegten Verschwörung ein.

Mit THE CONSTANT GARDENER bringt Fernando Meirelles (CITY OF GOD) einen erneut unglaublich brisanten Film mit einer hervorragenden Besetzung in die Kinos. Der Thriller basiert auf dem Bestseller von John le Carré („Der ewige Gärtner“) und gilt als grosser Oscarfavorit im kommenden Jahr.


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Fernando Meirelles
PRODUKTION:
Simon Channing Williams
CAST:
Ralph Fiennes
Rachel Weisz
Hubert Koundé
Danny Huston
Daniele Harford
Packson Ngugi
Damaris Itenyo Agweyu
DREHBUCH:
Jeffrey Caine
KAMERA:
CĂ©sar Charlone
SCHNITT:
Claire Simpson
TON:
Joakim Sundström
MUSIK:
Alberto Iglesias
AUSSTATTUNG:
Mark Tildesley
KOSTÜME:
Odile Dicks-Mireaux
VISUAL EFFECTS:
James Clarke

LAND:
Deutschland
England
JAHR: 2005
LÄNGE: 129min