Confituur
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. Mai 2005]
   
 

Ein Film von Lieven Debrauwer • Mitten im Fest ihrer Goldenen Hochzeit lässt der Schuhmacher Tuur seine Frau Emma sitzen. Seine lesbische Schwester Josée, die von der Familie verstossen wurde, gewährt ihm Unterschlupf. Ganz zum Ärger von Gerda, der bettlägerigen und pflegebedürftigen zweiten Schwester von Tuur, die beim Ehepaar wohnt. Als weder Tuur noch Emma Anstalten machen sich zu versöhnen, spitzt sich die finanzielle Lage zu. Emma macht aus der Not eine Tugend und verkauft in Tuurs Schuhladen erfolgreich hausgemachte Confitüre. Tuur beginnt sich im Varieté seiner Schwester zu langweilen, er vermisst Emma. Doch es bedarf erst des Todes von Gerda, bis sich die beiden an ihrem Grab wieder finden.


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Lieven Debrauwer
PRODUKTION:
Dominique Janne
CAST:
Camilia Blereau
Freddy Claeys
Magda Cnudde
Ingrid De Vos
Tuur De Weert
DREHBUCH:
Jaak Boon
Lieven Debrauwer
KAMERA:
Philippe Guilbert
SCHNITT:
Philippe Ravoet
TON:
Gert Janssen
Grégory Noël
MUSIK:
Max Smeets

LAND:
Belgien
Schweiz
JAHR: 2004
LÄNGE: 84min