Clara Haskil
  [Arthouse Movie 1 • 13.45 D/F/d • 16]
   
 

Le mistère de l'interprète • Zwischen Zerbrechlichkeit, Empfindsamkeit und Perfektion: Für Freunde wie Charlie Chaplin, aber auch für viele heutige Musiker war und ist die Schweizer Klaviervirtuosin Clara Haskil (1895-1960) eine Interpretin, die wie keine andere Massstäbe gesetzt hat. Die in Bukarest geborene Rumänin überlebte als Jüdin zwei Weltkriege und bewahrte sich trotz ihrer labilen Gesundheit stets ihre Kraft.


© 2018 First Hand Films

VERLEIH: First Hand Films

 

REGIE:
Pascal Cling
Prune Jaillet
Pierre-Olivier François
PRODUKTION:
Heinz Dill
Cédric Bonin
KAMERA:
Olivier Kunz
Mathieu Pansard
SCHNITT:
Prune Jaillet
TON:
Eleonara Polato
Denis Sechaud

LAND:
Schweiz
JAHR: 2017
LÄNGE: 70min