Chris the Swiss
  [Houdini 1 • 11.50 Ov/d/f • 16]
[Houdini 3 • 16.30/18.50/21.00 Ov/d/f • 16]
[Kosmos 1 • Fr 20.45 Ov/d/f • 16]
[Kosmos 2 • 14.00/16.15/18.25 Do/Sa-Mi 20.30 Sa 22.40 Ov/d/f • 16]
[Stüssihof 2 • 16.00 D • 16]
   
 

Ein Film von Anja Kofmel • Anja Kofmel bewunderte ihren Cousin Chris bereits als kleines Mädchen. Sein mysteriöser Tod mitten in den Jugoslawienkriegen 1992 beschäftigt sie bis heute, denn zum Zeitpunkt des Todes trug der junge Schweizer Journalist die Uniform einer internationalen Söldnergruppe. Warum nur? Als erwachsene Frau beschliesst Anja, seiner Geschichte nachzugehen. Sie versucht zu verstehen, was Chris’ tatsächliche Beteiligung an diesem Konflikt war und nimmt uns mit auf ihre Suche in Kroatien. Sie erzählt ihre Reise in einer feinen Mischung aus Dok- und Animationsfilm, inzwischen schon mehrfach preisgekrönt.


© 2018 First Hand Films

VERLEIH: First Hand Films

 

REGIE:
Anja Kofmel
PRODUKTION:
Samir
DREHBUCH:
Anja Kofmel
KAMERA:
Guy Faessler
SCHNITT:
Stefan Kälin
TON:
Andrej Smoljan
MUSIK:
Marcel Vaid

LAND:
Schweiz
JAHR: 2018
LÄNGE: 90min