Chill Factor
  [nicht mehr im Kino - Release: 18. Mai 2000]
   
 

Cool bleiben, durchatmen, Gas geben. • Die giftgrüne Substanz wurde zur chemischen Kriegsführung entwickelt und ihr Codename ist 'Elvis'. Wenn ihre Temperatur über 50 Grad Fahrenheit steigt, entfaltet sie ihre vernichtende Wirkung - und kann bis zu sechs Millionen Menschen das Leben kosten. Dies zu verhindern fällt ausgerechnet zwei ungleichen Partnern zu, die zur falschen Zeit am falschen Ort sind, als 'Elvis'-Erforscher Dr. Richard Long (David Paymer) von dem rachsüchtigen, profitgierigen Ex-Major Andrew Brynner (Peter Firth) überfallen und umgebracht wird. Doch 'Elvis' gerät vorerst in die Hände des mysteriösen Einzelgängers Tim Mason (Skeet Ulrich) und des sympathischen, nur nicht zwingend zur Heldenhaftigkeit neigenden Arlo (Cuba Gooding Jr.). Sie haben keine Wahl und keine Lust - doch in einem gestohlenen Eiswagen müssen sie 'Elvis' in Sicherheit bringen. Verfolgt von den kaltblütigen, perfekt ausgerüsteten Schergen Brynners und bald auch vom des informierten US-Militär beginnt eine mörderische Hatz per Truck, Motorrad und Boot. Und wann immer sich die beiden Männer dank beträchtlicher Schlagfertigkeit ein wenig Ruhe verschaffen können, steht ihnen schon das nächste Hindernis im Weg - nicht zuletzt ihr gegenseitiges Misstrauen...


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Hugh Johnson
PRODUKTION:
Bill Bannerman
Jeff Neuman
Martin Wiley
CAST:
Cuba Gooding Jr.
Skeet Ulrich
Peter Firth
David Paymer
Hudson Leick
Daniel Hugh Kelly
Kevin J. O'Connor
DREHBUCH:
Drew Gitlin
Mike Cheda
KAMERA:
David Gribble
SCHNITT:
Pamela Power
Steven Strong
MUSIK:
John Powell
Hans Zimmer
AUSSTATTUNG:
Jeremy Conway

LAND:
USA
JAHR: 1999
LÄNGE: 101min