Champions
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. Januar 2010]
   
 

Ein Film von Riccardo Signorell • Gigi Poltera (Marco Rima), Pöstler in Arosa, hat eigentlich alles, was er braucht. Eigentlich. In der Blüte seines Lebens macht sich Krisenstimmung breit: Die glorreichen Eishockeyzeiten mit seinen Buddies sind längst vorbei, seine Frau ist mit einem anderen Mann liiert und der Sohn möchte von seinem „peinlichen“ Vater nicht viel wissen. Als wäre das noch nicht genug, scheint der ehemals erfolgreiche Eishockeyclub von Arosa pleite zu sein. Die erfahrenen Spieler müssen verkauft werden und was übrig bleibt, ist ein Rumpfteam aus Junioren, darunter Gigis talentierter Sohn Tim.

Zum Glück hat Gigis bester Freund Sturzi (Andrea Zogg) eine brillante Idee: zurück aufs Eis. Gigi ist nur bedingt begeistert, zieht aber mit. Um den eigenen Club zu retten, beginnt ein Kampf an vielen Fronten: Ein paar Gleichgesinnte müssen her, ein paar Kilos müssen weg und ein paar Tausender müssen die Kasse füllen.

Das Comeback auf dem Eis wird so zum Comeback im Leben und in der Liebe.


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Riccardo Signorell
PRODUKTION:
Thomas Loehrer
Marco Valpiani
CAST:
Marco Rima
Andrea Zogg
Hans-Peter Ulli
Stefanie Japp
Jörg Schneider
Barbara Maurer
DREHBUCH:
Urs Buehler
Riccardo Signorell
KAMERA:
Felix von Muralt
SCHNITT:
Beat Lenherr
TON:
Tatjana Jakob
Tom Weber
MUSIK:
Adrian Stern
Hermann Skibbe

LAND:
Schweiz
JAHR: 2009
LÄNGE: 105min